Mobilität für Jeden

Patientenfahrten


,,Die Wege des Lebens sind in machen Zeiten besonders steinig. Lassen Sie uns Ihren ein Stück weit erleichtern."


Fahrten zur Chemo-, Strahlentherapie und Dialyse



  • Diese Fahrten bedürfen einer vorherigen Genehmigung durch Ihrer Krankenkasse sowie einer ärztlichen Verordnung. 
  • Für die Fahrten zur Dialyse wird in der Regel am Monatsende ein Dauerschein ausgefüllt.
  • Die Höhe des gesetzlichen Eigenanteils richtet sich nach den Bestimmungen Ihrer Krankenkasse. Dieser muss aber nur bis zum Erreichen Ihrer persönlichen Belastungsgrenze bezahlt werden. Eine Bezahlung per Rechnung ist bei einer regelmäßigen Beförderung während Ihres Behandlungszeitraums ebenfalls möglich. 

  • Für weitergehende Informationen stehen wir natürlich auch gerne jederzeit persönlich zur Verfügung. Auch Ihr Kundenberater Ihrer Krankenkasse kann und wird Ihnen sicherlich behilflich sein.
 
Anrufen